de en 

STARTSEITE

HD / SD VERGLEICHE

FAQ

GÄSTEBUCH

IMPRESSUM
caps-a-holic


  Dark City  
Dark City
imdbofdb

 
flag DE flag


flag US flag

 
  cover cover  
Regionalcode 2 1 Regionalcode
TV Standard PAL / 50Hz @ 25 fps NTSC / 60Hz @ 29,97 fps TV Standard
Bildformat 2,35:1 2,35:1 Bildformat
Anamorph ja ja Anamorph
Videobitrate 5,13 MBit/s 3,40 MBit/s Videobitrate
Film-Abtastung progressiv progressiv Film-Abtastung
Audiospuren
Deutsch DD 5.1 Surround 384Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 384Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Französisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Audiospuren
Untertitel Deutsch (bei englischer Sprachfassung nicht ausblendbar) Englisch, Französisch, Spanisch, Closed Captions (Englisch) Untertitel
Extras
Interviews - 4 Min.
Making Of - 5 Min.
Trailershow
Audiokommentar von Film-Kritiker Roger Ebert
Audiokommentar vom Regisseur Alex Proyas, Kameramann Dariuz Wolski, Production-Designer Patrick Tatopolous und den Drehbuchautoren Lem Dobbs & David Goyer
Cast & Crew Infos
Set-Designs: Illustrationen
The Metropolis-Comparision: Texttafeln
Neil Gaiman on Dark City: Texttafeln
Theatrical Trailer
...to shell beach: Interactive Game
Extras
DVD-Größe DVD5 - (4,23 GB / 4,37 GB) DVD5 - (3,90 GB / 4,37 GB) DVD-Größe
Verpackung Keepcase Snapper Verpackung
Vertrieb Kinowelt Home Entertainment New Line Home Entertainment Vertrieb
Bemerkung Faltblatt mit Kapitelliste, Cast & Crew Informationen und Informationen über das Medium "DVD" Auf Seite-B befindet sich der Film im 1,33:1 Vollbild-Format (Pan & Scan) Bemerkung

loading Lade 16 Vergleichsbilder = 1.17 MByte
Klicken Sie auf eine beliebige Stelle eines Bildes, um einen Vergleich eines 50x50 Pixel großen Bereichs in 6-facher Vergrößerung zu erhalten.
DE Vergleich #1 Timecode: 00:02:04



DE Vergleich #2 Timecode: 00:13:47



DE Vergleich #3 Timecode: 00:18:38



DE Vergleich #4 Timecode: 00:28:55



DE Vergleich #5 Timecode: 00:41:23



DE Vergleich #6 Timecode: 00:56:03



DE Vergleich #7 Timecode: 01:26:02



DE Vergleich #8 Timecode: 01:28:24




Fazit
Die US-DVD ist der deutschen DVD deutlich überlegen. Zum einen bietet sie das bessere Helligkeits-Kontrast-Verhältnis, zum anderen sieht man horizontal mehr an Bildinformation.
tonstar MITTWOCH, DER 30.JULI 2008 UM 9 UHR 37
Hallo

freue mich schon auf den Vergleich mit dem neuen Directors Cut. Habe schon die RC1 DVD und das Bild ist echt um Welten besser geworden. Die neue Dvd ist sehr zu empfehlen.

 03635