de en 

STARTSEITE

HD / SD VERGLEICHE

FAQ

GÄSTEBUCH

IMPRESSUM
caps-a-holic


  Casablanca  
Casablanca
Everybody Comes to Rick's
imdbofdb

 
flag DE flag


flag DE SE flag

 
  cover cover  
Regionalcode 2 2, 5 Regionalcode
TV Standard PAL / 50Hz @ 25 fps PAL / 50Hz @ 25 fps TV Standard
Bildformat 1,33:1 1,33:1 Bildformat
Anamorph nein nein Anamorph
Videobitrate 4,53 MBit/s 5,37 MBit/s Videobitrate
Film-Abtastung progressiv progressiv Film-Abtastung
Audiospuren
Englisch DD 1.0 Mono 192Kbit/s
Deutsch DD 1.0 Mono 192Kbit/s
Spanisch DD 1.0 Mono 192Kbit/s
Englisch DD 1.0 Mono 192Kbit/s
Deutsch DD 1.0 Mono 192Kbit/s
Spanisch DD 1.0 Mono 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Audiospuren
Untertitel Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch Untertitel
Extras
USA-Kinotrailer
Original-Dokumentation You Must Remember This - 37 Min.
DISC1
Original-Kommentar von Filmkritiker Roger Ebert
Original-Kommentar von Filmhistoriker Rudy Behlmer
Einleitung von Lauren Bacall - 2 Min.
Stab & Besetzung
Auszeichnungen
USA-Kinotrailer
Original-Trailer zur Wiederaufführung 1992
DISC2
Erinnerungen an die weltbekannten Eltern Featurette - 7 Min.
2 Zusätzliche Szenen - 2 Min.
7 Nicht verwendete Szenen - 5 Min.
8 Musikalische Bühnenauftritte (Audio Tracks)
Original-Dokumentation Bacall on Bogart - 84 Min.
Original-Dokumentation You Must Remember This: A Tribute To Casablanca - 35 Min.
Screen Guild Theater Radio Show - 1943 (Audio Track)
Die TV-Adaption - 1955 Who Holds Tomorrow - 18 Min.
Carrotblanca - 8 Min.
Recherchen zur Produktion (Texttafeln) - 13 Min.
Alle Extras sind deutsch, englisch, arabisch, dänisch, finnisch, französisch, hebräisch, italienisch, niederländisch, norwegisch, polnisch, portugiesisch, schwedisch, spanisch, tschechisch, türkisch, ungarisch untertitelt.
Extras
DVD-Größe DVD9 - (5,37 GB / 7,95 GB) DVD9 - (5,32 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,09 GB / 7,95 GB)
DVD-Größe
Verpackung Keep Case DigiPak Verpackung
Vertrieb Warner Bros. Home Entertainment Warner Bros. Home Entertainment Vertrieb
Bemerkung     Bemerkung

loading Lade 14 Vergleichsbilder = 1.61 MByte
Klicken Sie auf eine beliebige Stelle eines Bildes, um einen Vergleich eines 50x50 Pixel großen Bereichs in 6-facher Vergrößerung zu erhalten.
DE Vergleich #1 Timecode: 00:03:41



DE Vergleich #2 Timecode: 00:06:17



DE Vergleich #3 Timecode: 00:15:47



DE Vergleich #4 Timecode: 00:26:07



DE Vergleich #5 Timecode: 00:35:44



DE Vergleich #6 Timecode: 00:57:00



DE Vergleich #7 Timecode: 01:06:55




Fazit
Die Verbessungen in Sachen Bildqualität gegenüber der Erstauflage fallen einem nicht sofort ins Auge:

1. Teilweise deutlich bessere Kompression.

2. Fehler im Filmmaterial wurden entfernt.

3. Der Kontrast wurde leicht angehoben.
peda MONTAG, DER 8.MäRZ 2010 UM 19 UHR 17
"... der alten Aufage weit überlegen." - nicht ernsthaft, oder? Etwas heller und mit mehr Filtern. Da fällt die Entscheidung nicht schwer: ich bleib bei meiner alten Auflage.
Lordmajestic FREITAG, DER 10.JULI 2009 UM 13 UHR 29
Die Special Edition ist in Punkto Bild und Bonusmaterial der alten Auflage weit überlegen. Die einzigen beiden Sachen, die man ihr vorwerfen kann ist, das die Bildschäfe etwas zu gering ist und das immer noch nicht richtige Bildformat (DVD 1,33:1 Original 1,37:1). Dafür wurden die restlichen Bestandteile (besonders das Bonusmaterial) hervorragend aufgewertet und stellen auf dem DVD-Sektor das momentane Optimum da!!
KRAFTWERK2K1 DONNERSTAG, DER 17.JULI 2008 UM 21 UHR 55
mann ist die SE detaillos und matschig. Auweia..
Much SONNTAG, DER 13.APRIL 2008 UM 10 UHR 00
Mir gefällt die alte auch besser. Die neue ist noch dazu ganz leicht eingezoomt.
Dustdevil SAMSTAG, DER 12.APRIL 2008 UM 17 UHR 46
Genau. Plattgefiltert, das Dingen!
Peter von Frosta SAMSTAG, DER 12.APRIL 2008 UM 15 UHR 58
Interessanterweise hat es Lowry mit dem entrauschen übertrieben, die alte Scheibe ist nämlich schärfer.

 03071