de en 

STARTSEITE

HD / SD VERGLEICHE

FAQ

GÄSTEBUCH

IMPRESSUM
caps-a-holic


  Resident Evil: Extinction  
Resident Evil: Extinction
Resident Evil 3, Resident Evil: Afterlife
imdbofdb

 
flag DE Verleih flag


flag US SE flag

 
  cover cover  
Regionalcode 2 1, 4 Regionalcode
TV Standard PAL / 50Hz @ 25 fps NTSC / 60Hz @ 29,97 fps TV Standard
Bildformat 2,40:1 2,40:1 Bildformat
Anamorph ja ja Anamorph
Videobitrate 6,53 MBit/s 4,82 MBit/s Videobitrate
Film-Abtastung progressiv progressiv Film-Abtastung
Audiospuren
Deutsch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Deutsch DTS 5.1 Surround 768Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Französisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Spanisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Audiospuren
Untertitel Deutsch Englisch, Französisch, Spanisch Untertitel
Extras
Audiokommentar mit Regisseur und Produzenten
Making of - 22 Min.
Audio Commentary with Director Russell Mulcahy, Writer/Producer Paul W.S. Anderson and Producer Jeremy Bolt
11 Deleted Scenes - 8 Min.
Beyond Raccoon City: Unearthing Resident Evil: Extinction Featurette (4 Teile) - 31 Min.
Resident Evil: Degeneration Sneak Peak
Alle Extras sind englisch und spanisch untertitelt.
Extras
DVD-Größe DVD9 - (7,28 GB / 7,95 GB) DVD9 - (7,57 GB / 7,95 GB) DVD-Größe
Verpackung Keepcase Keepcase Verpackung
Vertrieb Constantin Film Sony Pictures Home Entertainment Vertrieb
Bemerkung Diese DVD ist mit dem strukturellen Kopierschutz "X-Protect" geschützt. Eine generelle Abspielbarkeit ist aus diesem Grund nicht gegeben!   Bemerkung

loading Lade 16 Vergleichsbilder = 1.40 MByte
Klicken Sie auf eine beliebige Stelle eines Bildes, um einen Vergleich eines 50x50 Pixel großen Bereichs in 6-facher Vergrößerung zu erhalten.
DE Verleih Vergleich #1 Timecode: 00:00:29



DE Verleih Vergleich #2 Timecode: 00:11:45



DE Verleih Vergleich #3 Timecode: 00:19:47



DE Verleih Vergleich #4 Timecode: 00:26:07



DE Verleih Vergleich #5 Timecode: 00:00:00



DE Verleih Vergleich #6 Timecode: 00:46:47



DE Verleih Vergleich #7 Timecode: 00:52:48



DE Verleih Vergleich #8 Timecode: 01:10:02




Fazit
Bild:
Im Großen und Ganzen bieten beide DVDs ein identisch gutes Bild, jedoch leidet die dt. DVD durchgehend unter einer schlechteren Kompression, was sich vor allem bei großen Flächen bemerkbar macht.

Ton:
Beide DVDs bieten einen sehr guten Surroundton. Der DTS-Ton der dt. DVD liegt aber dem DD-Ton der US um eine Nasenlänge voraus.

Extras:
Beide DVDs enthalten den Audiokommentar, die dt. dann zusätzlich ein typisches Werbe-Making Of. Die US dagegen ein richtiges Making Of und einige nette Deleted Scenes.

Fazit:
Allein der X-Protect Schutz der deutschen DVD sollte eigentlich schon Grund genug sein, um einen Bogen um diese DVD zu machen. Aber auch das bessere Bild weist in Richtung US-DVD.
  DE Verleih US SE  
  cover cover  
50% Bild 8 9 Bild 50%
30% Ton 9 8 Ton 30%
20% Extras 2 3 Extras 20%
Gesamt  7.1   7.5  Gesamt
nimrod DONNERSTAG, DER 13.MäRZ 2008 UM 19 UHR 23
PowerDVD streikt, VLC zeigt fehlerhaft und mitm Media Player classic läufts ohne Probleme, aber bei der DE sind auf meiner DVD 8,42 GB drauf 0o
Thodde SAMSTAG, DER 23.FEBRUAR 2008 UM 12 UHR 03
Ich frag mich ja immer noch, warum die Milla Jovovichs Gesicht so extrem stark digital glattpoliert haben. das sah schon im Kino voll künstlich und schlecht aus.

 03263