de en 

HOME

HD / SD VERGLEICHE

FAQ

GUESTBOOK

CONTACT
caps-a-holic


  RoboCop  
RoboCop
imdbofdb

COMPARE THESE DVD
US ORION
DE CENTURY³
AU DEFINITIVE EDITION
US 25TH DC
US MGM
ES
US CC

 
flag US Orion flag


flag DE Century³ flag


flag AU Definitive Edition flag


flag US 25th DC flag


flag US MGM flag


flag ES flag


flag US CC flag

 
  cover cover cover cover cover cover cover  
Regional Coding 1 2 2,4 1 1 2 0 Regional Coding
TV Standard NTSC / 60Hz @ 29,97 fps PAL / 50Hz @ 25 fps PAL / 50Hz @ 25 fps NTSC / 60Hz @ 29,97 fps NTSC / 60Hz @ 29,97 fps PAL / 50Hz @ 25 fps NTSC / 60Hz @ 29,97 fps TV Standard
Aspect Ratio 1,85:1 1,85:1 1,85:1 1,85:1 1,85:1 1,85:1 1,66:1 Aspect Ratio
Anamorphic no yes yes yes yes yes no Anamorphic
Videobitrate 4,97 MBit/s 5,25 MBit/s 5,32 MBit/s 5,27 MBit/s 5,74 MBit/s 4,15 MBit/s 7,21 MBit/s Videobitrate
Telecine progressiv progressiv progressiv progressiv progressiv progressiv progressiv Telecine
Audiotracks
Englisch DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Deutsch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Deutsch DTS 5.1 Surround 768Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Mono 192Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Englisch DTS 5.1 Surround 768Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Mono 192Kbit/s
Englisch DD 4.0 Surround 448Kbit/s
Englisch DTS 5.1 Surround 768Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Französisch DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Französisch DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Spanisch DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Deutsch DD 5.1 Surround 384Kbit/s
Spanisch DD 5.1 Surround 384Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 384Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Englisch DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Audiotracks
Subtitles keine Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte Englisch, Englisch für Audiokommentar, Dänisch, Dänisch für Audiokommentar, Finnisch, Finnisch für Audiokommentar, Isländisch, Norwegisch, Norwegisch für Audiokommentar, Schwedisch, Schwefisch für Audiokommentar Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Closed Captions (Englisch) Englisch, Spanisch, Französisch Deutsch, Spanisch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte - Subtitles
Extras no extras
DISC1:
Film: "Langfassung" (Theatrical Cut)
Audiokommentar mit Director Paul Verhoeven, Writer Ed Neumeier und Jon Davison
Making-Of Robocop: Fleisch und Stahl - 37 Min.
"Die Dreharbeiten (1987)" Featurette - 8 Min.
"Making-Of (1987)" Featurette - 8 Min.
Storyboards mit Kommentar - 6 Min.
Nicht verwendete Szenen - 3 Min.
Bildergalerie
Kinotrailer und TV-Spots
DISC2:
Film: Director's Cut
"Die Schurken des alten Detroits" Featurette - 16 Min.
"Spezialeffekte - Damals und heute" Featurette - 17 Min.
"Robocop: Die Entstehung einer Legende" Featurette - 21 Min.
EASTEREGG: Auf RoboCop: Creating A Legend gehen und nach rechts drücken
DISC1
Film: Theatrical Cut
Audiocommentary with Director Paul Verhoeven, Writer Ed Neumeier And Execitve Producer Jon Davison
Flesh and Steel: The Making Of RoboCop - 37 Min.
1987 Featurette: Shooting RoboCop - 8 Min.
1987 Featurette: Making RoboCop - 8 Min.
The Boardroom: Storyboard With Commentary By Animator Phil Tippett - 6 Min.
4 Deleted Scenes - 3 Min.
Photo Gallery
Theatrical Trailer
TV Spot
DISC2
Film: Director's Cut
Villians Of Old Detroit - 16 Min. Featurette
Special Effects- Then And Now - 18 Min. Featurette
RoboCop: Creating A Legend - 21 Min. Featurette
EASTEREGG:
Auf RoboCop: Creating A Legend gehen und nach rechts drücken
DISC1
Film: Theatrical Cut - 102 Min.
Audiokommentar von Regisseur Paul Verhoeven, Drehbuchautor Ed Neumeier & Produzent Jon Davison
Flesh & Steel: The Making of RoboCop: Feaurette - 37 Min.
1987 Featurette: Shooting RoboCop - 8 Min.
1987 Featurette: Making RoboCop - 8 Min.
The Boardroom: Storyboard Comparison mit AK von Phil Tippett - 6 Min.
4 Deleted Scenes - 3 Min,
Photo Galleries
Theatrical Trailer
TV Spot
Trailershow (The Great Escape & The Good, the Bad and the Ugly)
DISC2
Film: Director's Cut - 103 Min.
Villains of Old Detroit: Featurette - 17 Min.
Special Effects: Then and Now: Featurette - 18 Min.
RoboCop: Creating a Legend: Featurette - 21 Min.
Audiokommentar von Regisseur Paul Verhoeven, Produzent Jon Davison, & Drehbuchautor Edward Neumeier
Flesh & Steel: The Making of RoboCop: Featurette - 37 Min.
Shooting RoboCop: Featurette - 8 Min.
Making RoboCop: Featurette - 8 Min.
Storyboard Comparison - 6 Min.
4 Deleted Scenes - 3 Min.
Theatrical Trailer
2 TV Spot
Audiokommentar von Paul Verhoeven (Regie), Ed Neumeier (Drehbuch) & Jon Davidson (Produzent)
"Flesh + Steel: The Making Of RoboCop": Featurette - 37 min (eng, spa, dt Subs)
"1987 Featurette": zusammen 16 Min (eng, spa, dt Subs)
5 Deleted Scenes
2 Trailer
Trailer zu RoboCop 2+3
TV-Spot
Storyboard Comparison mit Kommentar von Phil Tippett (ED-209 sequences creator)
6 Still Galleries
Audiokommentar von Paul Verhoeven (Regie), Ed Neumeier (Drehbuch), Jon Davidson (Produzent) & Paul M. Sammon (RoboCop Experte)
"Shooting RoboCop" (Texttafeln + Animationen)
3 Storyboard-to-Film Comparisions
Teaser
Trailer
Extras
DVD Capacity DVD5 - (3,92 GB / 4,37 GB)
DVD9 - (7,91 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,54 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,83 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,37 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,90 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,79 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (6,97 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,79 GB / 7,95 GB) DVD9 - (7,22 GB / 7,95 GB) DVD Capacity
Packaging Snapper Digi-Pack Keep Case im Schuber Steelbook Digi-Pack im Schuber Digipak im Schuber Keepcase Packaging
Distributor Orion Home Video MGM Home Entertainment / 20th Century Fox Home Entertainment MGM Home Entertainment / 20th Century Fox Home Entertainment 20th Century Fox Home Entertainment / MGM Home Entertainment MGM Home Entertainment MGM Home Entertainment The Criterion Collection Distributor
Comment Erstauflage, Teil der RoboBox Trilogie
Das Digipack enthält die "Langfassung" (entspricht dem Theatrical Cut) auf Disc 1 und den "Director's Cut" auf Disc 2, sowie ein 8 Seitiges Booklet.
Die Extras sind deutsch Untertitelt.
Hier wurde der Theatrical Cut zum Vergleich verwendet, da der Director's Cut nahezu gleiche Bildqualität bietet.
Die Vergleichsbilder stammen von der 1.Disc (Theatrical Cut). Der Extendet Cut hat eine nahezu identische Bildqualität. Die Vergleichsbilder stammen von der 2.Disc (Director's Cut). Der Kinocut hat eine nahezu identische Bildqualität. Sowohl einzeln als auch in Verbindung mit Teil 2+3 als Boxset erhältlich
Zur Zeit nur in Verbindung mit den beiden Sequels als Boxset erhältlich.   Comment

loading Loading 70 Screenshots = 7.54 MByte
Press your left mousebutton on any area of a screenshot and a 600 percent blow-up will be calculated.
US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #1 Timecode: 00:03:31

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #2 Timecode: 00:14:20

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #3 Timecode: 00:24:45

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #4 Timecode: 00:35:07

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #5 Timecode: 00:45:47

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #6 Timecode: 00:54:36

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #7 Timecode: 01:06:44

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #8 Timecode: 01:17:05

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #9 Timecode: 01:24:32

US OrionDE Century³AU Definitive EditionUS 25th DCUS MGMESUS CC
US Orion Comparison #10 Timecode: 01:34:47

kabaam WEDNESDAY, 21ST SEPTEMBER 2011 AT 8:25 PM
Habe die US Orion auch noch im Snapper, behalte sie als Alternative zur BD.
Anonymous THRUSDAY, 8TH SEPTEMBER 2011 AT 8:35 PM
Ich hab auch die US Orion-Scheibe bei mir rumliegen. Die hat den Vorteil, dass das die einzige DVD ist, die den originalen Stereo-Ton hat. Die 5.1-Tonspuren sind IMHO ziemlich grauenhaft und nehmen dem Film - der ja nicht umsonst für den Ton-Oscar nominiert wurde - einiges an Wucht.
Politischandersdenkender SUNDAY, 2ND JANUARY 2011 AT 11:31 AM
Wieso fehlt hier die Benotung?
HELLSPAWN25 MONDAY, 1ST DECEMBER 2008 AT 9:41 AM
Schade nur, dass die CC nicht anamorph ist. Auf dem zweiten Platz sehe ich für mich jedoch die blaue Klapp-Box mit allen drei Teilen (Special Edition?). Das Bild sollte identisch mit der hier gezeigten spanischen DVD sein, die zwar etwas dunkel, bzw. einen zu steilen Kontrast hat, aber ansonsten und neben der CC, mit am schärfsten ist und nach der CC auch das meiste Bild in der Breite zeigt. Der Bildausschnitt der CC wirkt allerdings wirklich am natürlichsten...
Cartman ;-) SATURDAY, 15TH NOVEMBER 2008 AT 10:48 AM
Ich hab nur die Criterion DVD daheim. Jeder der sie sieht kotzt ab, weil sie keine deutsche Tonspur hat und meint, das das Bildformat egal ist. Naja ich kauf mir nur DVDs mit dem richtigen Bildformat und die Criterion Robocop DVD ist einfach nur Perfekt. Das richtige Bildformat und ein guter Sound machen viel aus.
Il bastardo FRIDAY, 4TH JULY 2008 AT 2:41 PM
Es ist wirklich erstaunlich, wie gut sich die Criterion immer noch im Vergleich zu den anderen Discs schlägt: Obwohl die Scheibe beinahe 10 (!) Jahre auf dem Buckel hat, und nicht anamorph codiert ist, überflügelt sie förmlich die aktuelle Century³ mit besseren Schärfewerten und einem viel größeren Bildausschnitt - was eine großzügig bemessene Bitrate alles ausmachen kann. Wirklich kein Wunder, dass die ganzen MGM-Neuauflagen dem guten Ruf der Criterion nur wenig anhaben konnten.
reddragon23adler MONDAY, 5TH MAY 2008 AT 9:25 PM
Deutsche DVDb MGM besser als Century3.
Warum MGM ist mehr Farbe u. Kontra sehr gut sehe.
Dude MONDAY, 21ST APRIL 2008 AT 6:34 PM
Wie kann man denn die Century³ Edition von der Bildqualität sehr gut finden???
Der Bildvergleich hier ist doch eindeutig genug, oder?
Bild 10 zeigt die Fehler (unscharf, farben, gammawert) der Century³ deutlich genug!!!
PlisskenSnake SUNDAY, 20TH APRIL 2008 AT 9:21 PM
Find die Century³ Edition von der Bildqualität sehr gut, über den Bildausschnitt und Format kann man jetzt streiten, weiss den wer, was Paul Verhoeven für ein Format angedacht hatte ??

Administrator
Die Criterion hat den "Director Approved" Aspect Ratio von 1,66:1.
tonstar FRIDAY, 18TH APRIL 2008 AT 9:07 AM
Falls die deutsche DVD der spanischen gleicht, was ich annehme, hat sich meine Frage ja schon erübrigt.

Administrator
Die unterscheiden sich nur in der Verpackung.
tonstar FRIDAY, 18TH APRIL 2008 AT 9:06 AM
Super Bildvergleich, mich würde aber noch interessieren wie die deutschen DVDs abschneiden(Gold Edition oder Special Edtion), ansonsnten kann ich auch nicht fassen wie viel besser die alte Criterion gegenüber der neuen 25th DC Version aussieht.
Peter von Frosta WEDNESDAY, 5TH SEPTEMBER 2007 AT 10:17 AM
Haha wie geil!
Nicht nur, dass die 1999er Criterion Scheibe mehr Bild zeigt, sie ist immer noch schärfer und detailreicher als die neue US 25th DC. Irgendwie peinlich für MGM/Sony.
kosmo TUESDAY, 4TH SEPTEMBER 2007 AT 9:22 PM
Die Criterion hat noch immer als einzige DVD den richtigen Bildausschnitt !!!
TheHutt TUESDAY, 4TH SEPTEMBER 2007 AT 5:17 PM
Criterion definitely still has the superior picture. MGM seems not to mind the critiques about "zooming in" on their old edition; they zoomed in even more on the new one.

 13401