de en 

STARTSEITE

HD / SD VERGLEICHE

FAQ

GÄSTEBUCH

IMPRESSUM
caps-a-holic


  Reservoir Dogs  
Reservoir Dogs
imdbofdb

DIESE DVD VERGLEICHEN
DE VCL
DE SE
US 15TH AE
US SE
UK SE
DE

 
flag DE VCL flag


flag DE SE flag


flag US 15th AE flag


flag US SE flag


flag UK SE flag


flag DE flag

 
  cover cover cover cover cover cover  
Regionalcode 2 2 1 1 2 2 Regionalcode
TV Standard PAL / 50Hz @ 25 fps PAL / 50Hz @ 25 fps NTSC / 60Hz @ 29,97 fps NTSC / 60Hz @ 29,97 fps PAL / 50Hz @ 25 fps PAL / 50Hz @ 25 fps TV Standard
Bildformat 2,35:1 2,35:1 2,35:1 2,35:1 2,35:1 2,35:1 Bildformat
Anamorph nein ja ja ja ja ja Anamorph
Videobitrate 3,49 MBit/s 5,86 MBit/s 4,86 MBit/s 4,53 MBit/s 4,96 MBit/s 5,84 MBit/s Videobitrate
Film-Abtastung progressiv progressiv progressiv progressiv progressiv progressiv Film-Abtastung
Audiospuren
Deutsch DD 5.1 Surround 384Kbit/s
Deutsch DD 2.0 Stereo 224Kbit/s
Deutsch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Englisch DD-EX 6.1 Matrixed 448Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Englisch DTS-ES 6.1 Discrete 768Kbit/s
Englisch DD 2.0 Surround 192Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Englisch DTS 5.1 Surround 768Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Kommentar DD 2.0 Stereo 192Kbit/s
Deutsch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Englisch DD 5.1 Surround 448Kbit/s
Audiospuren
Untertitel - Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch Englisch, Spanisch, Trivia Track, Closed Captions (Englisch) Spanisch, Closed Captions (Englisch) Englisch Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch Untertitel
Extras
Musik im Film - 1 Min.
Hintergrundinfos (selbstablaufend)
Filmografien (selbstablaufend)
DISC1:
Audiokommentar von Quentin Tarantino (Regie), Lawrence Bender (Produzent) + Cast & Crew (opt. dt. UT)
Audiokommentar dreier Filmkritiker - 96 Min. (opt. dt. UT)
Einleitung von Quentin Tarantino - 9 Min. (opt. dt. UT)
Geschnittene Szenen - 12 Min. (opt. dt. UT)
Probeaufnahmen - 12 Min. (opt. dt. UT)
K-Billy Radio Show - 30 Min.
Trailer
DISC2:
"10 Jahre später" - Interviews mit Quentin Tarantino, Lawrence Bender, Michael Madsen, Tim Roth, Chris Penn & Kirk Baltz - 55 Min. (opt. dt. UT)
"Die Klasse von '92" - Interviews mit Alex Rockwell, Chris Münch, Katt Shae, Tom Kalin & Quentin Tarantino - 21 Min. (opt. dt. UT)
"Das Netz des Film Noir" - Featurette: Der Film Noir & Interviews 21 Min. (opt. dt. UT)
Einflüsse und Anerkennung - Die Widmung, Nachruf: Lawrence Tierney, Stadtrundfahrt mit Eddie Bunker & div. Tributes - 54 Min. (opt. dt. UT)
Featurettes: Der richtige Drehort, Der "Reservoir Dogs"-Style, Reservoir Dolls & Small Dogs - 11 Min. (opt. dt. UT)
Cast and Crew - 30 Textseiten
DISC1:
Audiokommentar von Quentin Tarantino (Regie), Lawrence Bender (Produzent), Monte Hellman (Executive Producer), Andrzej Sekula (Kamera), Sally Menke (Schnitt), Tim Roth, Chris Penn, Michael Madsen & Kirk Baltz (alle Darsteller)
Trivia Track als Untertitelspur
Kommentar dreier Filmkritiker zu speziellen Filmausschnitten - zusammen 96 Min.
DISC2:
"Playing It Fast & Loose": Featurette - 16 Min.
"Profiling The Reservoir Dogs": Featurette - 7 Min.
"Tipping Guide"
5 Deleted Scenes - 8 Min.
"Reservoir Dolls": Kurzfilm - 2 Min.
"Reservoir Dogs: Style Giude" - 1 Min.
"Class of '92": Featurette - 29 Min.
"Securing The Shot: Location Scouting With Billy A. Fox": Featurette - 4 Min.
Original Theatrical Trailer
"Trubutes & Dedications": Interview - 10 Min.
"Reservoir Dogs: The Game": Interview - 3 Min.
Trailershow
DISC1:
Commentary with Quentin Tarantino, Lawrence Bender and selected Cast&Crew
Kinotrailer
DISC2:
Cast & Crew Interviews - 55 Min.
Film Noir Files (Interviews with other Directors) - 19 Min.
5 Deleted/Alternate Scenes - 12 Min.
Class of '92 (Interviews with other Directors and Tarantino) - 28 Min.
Sundance Institute's Filmmaker's Lab Featurette - 12 Min.
Location Shooting Featurette - 4 Min.
Tributes & Dedications (1 Featurette, 6 Interviews) - 52 Min.
DISC1:
Commentary with Quentin Tarantino, Lawrence Bender and selected Cast&Crew
Kinotrailer
DISC2:
Cast & Crew Interviews - 55 Min.
Film Noir Files (Interviews with other Directors) - 19 Min.
5 Deleted/Alternate Scenes - 12 Min.
Class of '92 (Interviews with other Directors and Tarantino) - 28 Min.
Sundance Institute's Filmmaker's Lab Featurette - 12 Min.
Location Shooting Featurette - 4 Min.
Tributes & Dedications (1 Featurette, 6 Interviews) - 52 Min.
Div. Tarantino Trailer
Interview mit Tarantino - 15 Min.
Div. Trailer
Extras
DVD-Größe DVD5 - (4,31 GB / 4,37 GB) DVD9 - (7,69 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,58 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,95 GB / 7,95 GB)
DVD5 - (4,23 GB / 4,37 GB)
DVD9 - (6,48 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (7,33 GB / 7,95 GB)
DVD5 - (4,07 GB / 4,35 GB)
DVD9 - (6,87 GB / 7,95 GB)
DVD9 - (6,70 GB / 7,95 GB) DVD-Größe
Verpackung Keepcase Digipack Metalbox in Form eines Benzinkanisters Keepcase mit Schuber Digipak Amaray Verpackung
Vertrieb VCL / MAWA Universum Film Lionsgate Home Entertainment Artisan Home Entertainment Momentum Pictures Universum Film Vertrieb
Bemerkung 4-seitiges Booklet     Auf Disc 2 kann der Film auch in 1,33:1 Pan & Scan betrachtet werden.     Bemerkung

loading Lade 42 Vergleichsbilder = 2.76 MByte
Klicken Sie auf eine beliebige Stelle eines Bildes, um einen Vergleich eines 50x50 Pixel großen Bereichs in 6-facher Vergrößerung zu erhalten.
DE VCLDE SEUS 15th AEUS SEUK SEDE
DE VCL Vergleich #1 Timecode: 00:00:40

DE VCLDE SEUS 15th AEUS SEUK SEDE
DE VCL Vergleich #2 Timecode: 00:03:59

DE VCLDE SEUS 15th AEUS SEUK SEDE
DE VCL Vergleich #3 Timecode: 00:09:11

DE VCLDE SEUS 15th AEUS SEUK SEDE
DE VCL Vergleich #4 Timecode: 00:19:49

DE VCLDE SEUS 15th AEUS SEUK SEDE
DE VCL Vergleich #5 Timecode: 00:31:38

DE VCLDE SEUS 15th AEUS SEUK SEDE
DE VCL Vergleich #6 Timecode: 00:53:24

DE VCLDE SEUS 15th AEUS SEUK SEDE
DE VCL Vergleich #7 Timecode: 01:03:52


Fazit
Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass die UK SE und die 15th Anniversary Edition die von Quentin Tarantino gewollte Farbgebung besitzen. Somit fallen sowohl die deutsche DVD als auch die alte RC1 Special Edition in dieser Kategorie durch.
In Sachen Schärfe liegen nur die beiden neuen deutschen DVDs von Universum minimal zurück, wobei die drei anderen mit ganz leichten Doppelkonturen zu kämpfen haben. Die VCL bleibt mal außen vor, da sie mit ihrem matschigen und aufgezoomten Bild einige Ligen weiter unten spielt.

Insgesamt gesehen haben alle DVDs bis auf die alte VCL einen überdurchschnittlich guten Transfer. Die neue RC1 spielt im Bereich Sound und Extras ihre Trümpfe aus und ist somit die klare Kaufempfehlung.
  DE VCL DE SE US 15th AE US SE UK SE DE  
  cover cover cover cover cover cover  
50% Bild 3 8 9 8 9 7 Bild 50%
30% Ton 5 7 9 7 7 7 Ton 30%
20% Extras 1 8 8 7 7 3 Extras 20%
Gesamt  3.2   7.7   8.8   7.5   8.0   6.2  Gesamt
Held der Sowjetunion MITTWOCH, DER 17.OKTOBER 2012 UM 10 UHR 02
Hätte die deutsche Special Edition den gleichen Bildtransfer wie die Englische Fassung, dann wäre sie perfekt gewesen.
Kopftuchmädchenproduzent SONNTAG, DER 14.OKTOBER 2012 UM 10 UHR 23
bei der Französischen Version schreiben die: "Le film dans ses deux versions d’image" -Der Film in seinen beiden Versionen von Bild.
Politischandersdenkender SONNTAG, DER 29.JANUAR 2012 UM 10 UHR 54
Die 3er DVD aus Frankreich wäre noch interessant.

 05100