de en 

STARTSEITE

HD / SD VERGLEICHE

FAQ

GÄSTEBUCH

IMPRESSUM
caps-a-holic

FAQ

Wie werden die Screenshots gemacht?

Für die Herstellung der Screenshots wird nur PowerDVD in der Version 4.0 verwendet. Dieser wird mit folgenden Einstellungen betrieben:

  • Hardware Acceleration -> Disable
  • Keep Aspect Ratio
  • Color Control: Use Profile -> Original
PowerDVD_1


  • Video Mode -> Force Weave
PowerDVD_2


  • Default Capture Mode -> Capture to File
  • Captured Aspect Ratio -> Current video window size
PowerDVD_3


Screenshots werden dann bei einer Bildschirmauflösung von 1024x768 (32-bit Farbtiefe) gemacht. Was zu einer Größe von 1024x576 bei 16x9 bzw. 1024x768 bei 4x3 kodierten DVDs führt.
Diese werden anschließend mit einem gewöhnlichen Bildbearbeitungprogramm (z.B. Irfanview) vom BMP ins JPEG-Format konvertiert bei einer Kompression von 90% der der Originalqualität.
In der Regel wird der 3.Frame einer Szene ausgewählt.
 

Wieso werden bestimmte Zeichen nicht korrekt dargestellt?

Sowohl die Datenbank als auch alle HTML-Seiten sind mit dem Unicode-Zeichensatz UTF-8 erstellt worden. "Normale" Windows-Systeme können diesen nur eingeschränkt anzeigen. Zeichen, die nicht dargestellt werden können, werden durch ein Fragezeichen ersetzt. Um die Seite korrekt mit allen Sonderzeichen betrachten zu können müssen Sie Folgendes tun:
  • Start -> Systemsteuerug -> Regions- und Sprachoptionen


Unter dem Reiter "Sprachen" müssen folgende Checkboxen aktiviert werden:
  • Dateien für Sprachen mit komplexen Schriftzeichen und Zeichen mit Rechts-nach-links Schreibrichtung (einschließlich Thai) installieren
  • Dateien für ostasiatische Sprachen installieren
unicode